24. Oktober 2018, Vollmond

Nach einigen zeitlichen und vor allem technischen Schwierigkeiten habe ich es jetzt endlich geschafft, das Bild des Vollmond-Orakels richtig zu laden… Es scheint Kommunikationsprobleme zu geben, obwohl der Merkur doch gerade nicht rückläufig ist! Und das spüren wir auch an anderen Stellen, es gibt gerade in sehr vielen Beziehungen Schwierigkeiten, und das hat meist mit Kommunikationsthemen zu tun. Versuchen wir, nicht alles persönlich zu nehmen, nicht an allem kleben zu bleiben, auch wenn es uns berühren mag.

Was sagt uns das Orakel dazu? Hier ist es jetzt endlich:

Kartenlegen, Mondorakel, Orakel, Wanderhexe

Als Situationskarten finden wir die ***Spider Woman*** und ***Old Man***, die als Mutter und Vater der Steine im Haindl-Tarot ein Paar bilden. Es geht also um Beziehungen an und für sich, und dabei auch besonders um die materiellen und strukturellen Bedingungen. Diese müssen natürlich geklärt werden, und oft sind sie Grundlage für allerhand Streitereien, sei es um Anschaffungen, Wohlstand oder auch um zeitliche Übereinstimmungen oder auch Unstimmigkeiten.

Jede Beziehung besteht immer aus mindestens zwei (mehr oder weniger) eigenständigen Persönlichkeiten, die beide ein jeweils individuelles grundlegendes Bedürfnis an Nähe und Distanz haben. Dieses Spiel wird über die Zeit der Beziehung mal so und auch mal anders gespielt, und es geht darum, sich hier zu einigen, am besten durch einen Konsens von Vernetzung und Solidarität (Spider Woman) und dem Blick auf den Göttlichen Geist (Old Man).

Als Entwicklungskarte zeigt uns die ***3 der Steine***, dass wir schon eine grundsätzlich gute Basis dafür erarbeitet haben, und dass wir jetzt auf dieser guten Basis aufbauen können. Wir entwickeln auch schon einge ganze Menge interessante Visionen, die wir dann in die Tat umsetzen können. Unsere gemeinsamen Projekte haben gute Chancen, sich auf dieser Grundlage verwirklichen zu lassen.

Als Ergebnis bringt uns die ***3 der Stäbe*** dann allerdings noch einmal nahe, nicht gleich alle Gedanken auf der Zunge zu tragen. Manches möchte erst reifen, bevor es ausgesprochen werden kann, und das ist in dieser Zeit besonders wichtig. Also … erst innehalten, und dann mit ein bisschen Abstand die Worte vielleicht anders formulieren, damit eine gute Kommunikation möglich wird.

Gute Grundlage, Orakel, Mondorakel, Kartenlegen, Wanderhexe

Fazit: Es geht um Beziehungen ganz allgemein, um das Zusammenspiel von weiblicher und männlicher Herangehensweise, damit unsere Visionen sich in der Zukunft verwirklichen lassen… unsere Grundlagen dafür sind inzwischen sehr gut!

Facebooktwitterrssby feather
Facebooktwittermailby feather

Ein Gedanke zu „24. Oktober 2018, Vollmond“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.