21. Juni 2020, Schwarzmond

Und so langsam versteht es niemand mehr, dass diese seltsamen Einschränkungen immer noch aktiv sein müssen, und dazu noch Zuwiderhandlungen mit so heftigen Strafen versehen sind … was die Politiker*innen nicht davon abhält, sich in der mehr oder weniger Öffentlichkeit dann auch mal ohne Masken zu präsentieren (siehe zB. den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann auf dem Flughafen!). Es ist beleidigend für die Intelligenz der Menschen, dass solche Dinge passieren, und trotzdem noch die Gängelei durch die Gesetzgebung und Vorschriften weiter geführt wird.

Schauen wir, was die Schwarze Mondin uns im Orakel erzählen möchte:

Orakel, Kartenlegen, Wanderhexe, Mondorakel

14 spannende Tage stehen an bis zur Vollen Mondin am 5. Juli 2020, in denen wir alte Strukturen brechen und uns mädchenhaft spielerisch mit dem Leben beschäftigen dürfen. Lernen können wir in dieser Zeit noch einmal das Aufbauen und Stärken von Netzwerken, die ja gerade in unserer „sozialen Distanz“-Zeit sehr wichtig sind, und immer wichtiger werden. Am Ende haben wir gute Möglichkeiten, mit Menschlichkeit und ganz liebevoll die Dinge unter unsere Kontrolle zu bringen…

Hier der Link zur Video-Erläuterung: Mondorakel, Wanderhexe, Kartenlegen, Orakel

Facebooktwitterrssby feather
Facebooktwittermailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.