16 …

16. Dezember 2016 … Teil 8

„Herrin“, sagte der König, „Ihr müsst doch einsehen: Ein Versprechen, das ich gebe, kann keinen anderen binden.“

versprechen

„Aber Gawain liebt Euch, er wird tun, um was Ihr ihn bittet; er wird für Euer Versprechen einstehen.“

„Nein, das will ich nicht von ihm verlangen, auch wenn es mich meine Freiheit kostet!“

„Dann brecht Euer Wort, das Ihr einer Dame gegeben habt“, sagte die Fremde in dem roten Kleid. „Reitet weiter. Ihr werdet es noch bitter bereuen. Denn im Felsenloch von Tarn Wadling wird Euch nicht nur Kälte, Hunger und Einsamkeit quälen, sondern auch die Schande, wortbrüchig geworden zu sein!“

Fortsetzung morgen

**************************

Und hier die Orakelfrage für heute … und wie immer und schon geschrieben, geht es darum, sie den Tag über im Herzen zu bewegen, NICHT um eine Antwort! :

leichtigkeit

Wie kann ich göttliche Leichtigkeit und Humor in mein Leben strömen lassen, um die – illusionäre – Trennung zwischen ich und du aufzuheben?

 

Hier fliegt die WANDERHEXE … Sonja Catarina Benandanti … mit Orakeln und anderen magischen Gehilfen