19 …

19. Dezember 2016 … Teil 11

Im Schloss begrüßten seine Ritter ihn mit lautem Jubel, alle wollten wissen, ob ihre Antwort die richtige gewesen sei. Aber Artus schüttelte nur finster den Kopf, setzte sich stumm vor den großen Kamin in der Halle und starrte in die Flammen. Gawain setzte sich zu ihm. „Was fehlt Euch, mein König?“, fragte er.

Artus hob den Kopf und sah ihn an: Er war so jung und schön und voll Leben. Den König schauderte. „Ich traf im Wald die Schwester des Riesen, eine Dame in einem kostbaren roten Kleid, selbst aber hässlich wie die Nacht, die hat mir die Antwort verraten!“

„Und was verlangt sie dafür?“, fragte Gawain. „Sagt es mir, ich sorge dafür, dass sie ihren Lohn bekommt!“

ehe

Doch Artus brachte die ganze Wahrheit noch immer nicht über die Lippen: „Sie will einen meiner Ritter zum Mann“, sagte er leise und starrte wieder ins Feuer.

„Dann soll sie einen bekommen, lieber Onkel!“, lachte Gawain. „Das Wichtigste ist doch, dass Ihr wieder bei uns seid!“

**************************

Und hier die Orakelfrage für heute … und wie immer und schon geschrieben, geht es darum, sie den Tag über im Herzen zu bewegen, NICHT um eine Antwort! :19Wie gehe ich damit um, dass meine Leidenschaften, mein Zorn und meine Wut immer wieder überhand nehmen und mir das Leben schwer machen?

 

Hier fliegt die WANDERHEXE … Sonja Catarina Benandanti … mit Orakeln und anderen magischen Gehilfen