22 …

22. Dezember 2016 … Teil 14

Da setzte Gawain sie vor sich auf sein Pferd und ritt mit ihr zurück ins Schloss von Carlisle, und dort wurde noch am gleichen Tag die Hochzeit gefeiert. Der König sorgte dafür, dass es dabei an Pracht und Prunk nicht fehlte, und doch kam keine rechte Festtagsfreude auf; denn wenn auch alle dem Brautpaar Glück und Segen wünschten und keiner mehr die Braut zu verspotten wagte, insgeheim tat Gawain allen Leid.

Spät am Abend führte man das Brautpaar dann ins Brautgemacht, die Tür wurde hinter ihnen geschlossen, und sie waren zum ersten Mal allein. „Das ist unser Hochzeitstag, Herr Gawain“, sagte Ragnell, „und Ihr habt mir noch keinen Kuss gegeben, ja mich nicht einmal angeschaut. Bin ich so unerträglich hässlich?“

Gawain zwang sich, ihr ins Gesicht zu sehen. „Gott bewahre, so etwas dürft Ihr nicht denken.“

kuss

„Dann küss mich!“, forderte sie.

Fortsetzung morgen …

**************************

Und hier die Orakelfrage für heute … und wie immer und schon geschrieben, geht es darum, sie den Tag über im Herzen zu bewegen, NICHT um eine Antwort! :

22

Wie kann ich alte Konditionierungen aus Familie und Umfeld überwinden, um eine glückliche und erfüllte Partnerschaft und eine erfolgreiche, erfüllende berufliche Betätigung leben zu können?

Hier fliegt die WANDERHEXE … Sonja Catarina Benandanti … mit Orakeln und anderen magischen Gehilfen