23 …

23. Dezember 2016 … Teil 15

Gawain ging auf sie zu und umarmte sie, er schloss die Augen und küsste ihre Lippen. Aber ihr Mund kam ihm dabei gar nicht so schief vor Und als er die Augen wieder öffnete, da lag in seinen Armen die schönste junge Frau, die er je gesehen hatte.

braut

„Erlöst!“, jubelte sie und lachte über sein verblüfftes Gesicht, „jetzt hast du den halben Fluch gebrochen, mit dem mich meine Stiefmutter verwünscht hat. Nun darf ich die halbe Zeit meine Schönheit behalten, am Tag oder in der Nacht. Also entscheide, soll ich am Tag, im Sonnenlicht vor allen Leuten, oder nachts im Mondschein in unserer Kammer eine alte Hexe sein?“

„Das ist schwer.“, sagte Gawain, der auch gar nicht wusste, wie ihm geschah. „Aber ich glaube, lieber hätte ich deine Schönheit nachts für mich allein.“

Fortsetzung und Ende morgen …

**************************

Und hier die Orakelfrage für heute … und wie immer und schon geschrieben, geht es darum, sie den Tag über im Herzen zu bewegen, NICHT um eine Antwort! :

23

Wo brauche ich noch den Durchblick, damit ich das göttliche Yin und Yang in meinem Leben liebevoll vereinigen kann?

Hier fliegt die WANDERHEXE … Sonja Catarina Benandanti … mit Orakeln und anderen magischen Gehilfen