Jahresrad 2018

Beim Jahresrad handelt es sich um ein Orakel, das das ganze folgende Jahr umfasst. Für jeden Monat des Jahres werden 2 Karten gezogen und dann in Form einer Uhr gelegt, die dann die beiden Hauptenergien des jeweiligen Monats anzeigen.

Im Allgemeinen mache ich diese Orakel am 30. und 31. Dezember sowie am 1. und 2. Januar, also am Jahresübergang. Weil das in den Rauhnächten ist, und in diesen die Schleier zwischen unserer und der Anderswelt so dünn sind, dass die Wesen einfach hin und her wehen,  können sehr leicht und schnell Informationen von hier nach da und umgekehrt fließen.

Oder ich mache das Jahresrad auch gern direkt zum Geburtstag, dann gilt es für das Jahr bis zum nächsten Geburtstag!

Beispiel für ein Jahresrad…
jahresrad-beispielWer ein Jahresrad bucht, bekommt dazu das im Bild gezeigte, eventuell leicht veränderte und auf jeden Fall mit seinen Karten versehene Bild, und dazu eine schriftliche Kurzerklärung (wie unten angezeigt). Zudem machen wir einen Telefontermin aus, damit alles noch mündlich besprochen werden kann.
Zudem ist das Jahresrad-Orakel auch dann sinnvoll, wenn es um bestimmte Pläne oder Geschehnisse geht, die über ein Jahr hinweg verfolgt werden sollten.
Der Preis für das Jahresrad beträgt 65 €, bitte rechtzeitig für die Rauhnächte anmelden, falls gewünscht! … z.B. hier

 

Hier fliegt die WANDERHEXE … Sonja Catarina Benandanti … mit Orakeln und anderen magischen Gehilfen