26. April 2017, Schwarzmond

Tiefsinniges kommt zur Zeit ans Tageslicht, und ich habe den Eindruck, dass das ganz zeitgemäß ist. Wir beschäftigen uns mit den tieferen Fragen des Lebens – wie Geburt und Tod, Freude und Angst, und stellen fest, dass wir eigentlich nichts wirklich wissen … Eine gute Basis für unser weiteres Leben!

Die Mondin hat ihren Anteil daran, hier ist ihr Orakel:

allgSW26417Die Situationskarten sind die ***Spider Woman*** und ***die Kraft***. In Kombination geht es darum, ruhig und vorausschauend das Leben zu betrachten, und sich dann Ruhe zu gönnen, wenn man merkt, es wird nötig. Sonst holt einen die Spinnenfrau aus dem Leben, und hängt uns -eingesponnen- mal eine Weile irgendwohin. Das tut sie, damit wir zu uns kommen. Wir sind nur dann in unserer Kraft, wenn wir uns hin und wieder aus dem aktiven Leben in die Ruhe zurückziehen. Und erst dann können wir sie überhaupt sehen und spüren, unsere innere Stärke und Autorität.

Die Entwicklungskarte ***White Buffalo Woman*** zeigt uns auch gleich, was wir dazu brauchen! Es geht darum, mit der Situation Frieden zu schließen. Wenn wir ständig im Krieg und Kampf mit unserer Umwelt sind, kann sich unsere Stärke nicht zeigen. Krieg und Kampf hat nicht das Geringste mit persönlicher Stärke zu tun, es zeigt eher das Unvermögen, Frieden herzustellen. Deshalb ist es sinnvoll, sich die eigene Situation aus einer gewissen Entfernung anzusehen, so wie die Erde aus dem Weltraum gesehen zauberhaft und ruhig wirkt, um dann Frieden und den Überblick zu gewinnen.

Am Ende wird – angezeigt durch die ***10 der Steine*** eine Stabilität erreicht sein, die wir uns so selbst nicht vorstellen konnten. Frieden und Überblick ermöglichen uns, diese Stabilität überhaupt erstmal wahrnehmen zu können, auch wenn sie eigentlich schon immer da war. Und Stabilität lässt sich letztlich nicht im Außen finden, sie liegt in uns, als gute Struktur…

Friedenstaube

Fazit: Unser Weg in den nächsten 14 Tagen ist geprägt von Frieden schließen mit den Dingen, die uns umgeben. Es wird spannend werden, was sich dadurch verändern kann, wenn wir die Situation so annehmen können, wie sie ist, und die Waffen niederlegen. Es wird uns die Wahrheit hinter dem vordergründigen Chaos zeigen … eine ungeahnte Stabilität und Stärke!

Hier fliegt die WANDERHEXE … Sonja Catarina Benandanti … mit Orakeln und anderen magischen Gehilfen