Rauhnacht-Orakel bis 20. Januar 2015

Dieses Orakel gilt für die Zeit vom 22. Dezember 2014 bis zum 20. Januar 2015

Gesellschaft1

Hier ist sichtbar, dass wir uns in dieser Zeit nicht unbedingt wohl fühlen. Wir machen uns Vorwürfe, wühlen in unseren Verletzungen und pflegen unsere Schuldgefühle. Alles in allem sind wir sehr damit beschäftigt, traurig zu sein und uns selbst zu bemitleiden. Deshalb kommen wir auch nicht an unseren „Heiligen Gral“, also unseren eigentlich Zweck unseres Lebens, obwohl die Zeit gut dafür wäre!

Es steht eine Entscheidung an, und dabei wird es nicht wesentlich sein, wie genau wir diese fällen! Alle Richtungen werden letztlich in unser Leben passen, denn wir können uns niemals aus unserem Leben hinausbewegen! Wichtig allerdings ist, dass wir dann auch bereit sind, mit den Konsequenzen unserer Entscheidung zu leben, und zwar wirklich mit allen! Wenn wir uns also entscheiden können, und diese Entscheidung wird sehr nötig sein, vielleicht für das, was wir wirklich sind…

… dann gelingt uns der große Sprung! Denn dann haben wir die Möglichkeit, uns im Leben so geborgen zu fühlen, wie wir es in Mutter’s Armen immer taten.  Und… wir können uns selbst annehmen, wie wir unsere eigenen Kinder annehmen, liebevoll, achtsam, beschützend…!

Ein Gedanke zu „Rauhnacht-Orakel bis 20. Januar 2015“

  1. Liebe Sonja, danke für deine Orakel. Vieles ist für mich immer mehr erklärbar. Bin auf dem richtigen Weg mit seinen sonnigen und auch Schattenseiten, manchmal hin und her gerissen in meinen Gefühlen. Aber es fühlt sich immer mehr gut an.
    Auf eine schöne Zeit im Jahr der 8 – Samkeit freut sich Margit
    (2014: 2×7=14; das Jahr der großen Transformationen, auf die 7 folgt die 8!, deshalb habe ich das Wort so geschrieben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier fliegt die WANDERHEXE … Sonja Catarina Benandanti … mit Orakeln und anderen magischen Gehilfen